#1

Gewürz-Spekulatius-Parfait

in Eis,Sorbets und was sonst noch gefroren auf den Tisch kommt 18.10.2010 23:45
von LiLu | 47 Beiträge

Zutaten:
Für 8 Personen.

150g Gewürz-Spekulatius
4 Eier
100g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
100ml Apfelsaft
400g frische Schlagsahne
Weiße Schokolade für die Garnitur

(30 min. Arbeitszeit.
Gefrierdauer mindestens 6 Stunden
Preis pro Portion ca. 0,40€)

Zubereitung:
Eine auslaufsichere Form mit ca. 1,5 l Volumen, z.B. eine Kastenform, im Gefrierschrank kalt stellen.
(kleiner Tipp: Die Plastikschälchen mit Deckel vom Aldi-Eis sammeln und portionsweise das Parfait darin verteilen. Der Vorteil ist man kann sich immer eins nehmen anstatt die ganze Form raus zu holen.)
Den G.-Spekulatius zerbröseln. Eier trennen,Eigelb mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Apfelsaft in einer große Rührschüssel aus Edelstahl geben und gut durchmischen.
Die Ei-Zucker-Mischung im warmen (nicht kochenden) Wasserbad mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis die Masse schwer und kompakt ist. Die Schüssel dann in kaltes Wasser setzen und die Masse weiterschlagen, bis sie erkaltet ist.
Sahne steif schlagen Spekulatiusbrösel unter die Masse rühren und die Sahne vorsichtig unterheben.
Das Ganze in die kalt gestellte Form füllen und mindestens 6 Stunden durchfrieren lassen, am besten über Nacht. Schokoraspeln als Garnitur vorbereiten.
Zum Stürzen der Form den Boden kurz in heißes Wasser stellen, so lässt sich das Parfait leicher herauslösen.

(Mein Kommi: unheimlich lecker und ideal zur Weihnachtszeit)

zuletzt bearbeitet 22.10.2010 20:03 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bella
Forum Statistiken
Das Forum hat 129 Themen und 193 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 29 Benutzer (18.08.2012 16:32).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen