#1

Nero-Plätzchen

in Weihnachtsbäckerei 17.12.2010 22:44
von Cedric Diggory | 72 Beiträge

Zutaten:

250g Butter oder
125g Butter und 125 g Margerine (bevorzuge ich)
150g Puderzucker
220g Mehl
50 g Kakao
5 Eigelb

Nutella
Kakao und Puderzucker für die Glasur

Puderzucker und Eigelb schaumig rühren, anschliessend die Eigelbe hinzu fügen.
Mehl und Kakao sieben, unter die Ei-Zucker-Fett-Masse rühren.
Achtung: auch wenn er durch das viele Fett geschmeidig aussieht, tut eurem Mixer/euer Küchenmaschine diesen Teig nicht an, der ist sauschwer, wenn es mehr als 2 Quantums sind!
Wer hat, nimmt sich eine sehr stabile Spritztüte aus Stoff, setzt eine große Sterntülle auf und spritzt wellenförmige Streifen á 2cm auf ein Backblech. Platz lassen, durch das Fett laufen die Plätzchen ziemlich auseinander.
Je nach Größe 5-10 min bei ca. 175°C in den Backofen. Ich richte mich nach der Butter: wenn es nur noch bisschen Blasen wirft,nehm ich sie raus.
Nach dem Abkühlen je eine Hälfte mit Nutella bestreichen, eine andre draufsetzen.
Aus gesiebtem Puderzucke und Kakao Glasur herstellen, dazu tropfenweise kochheisses Wasser einrühren, am besten mit einem Schneebesen. Nicht zuviel Wasser, sonst läuft die Glasur weg. Lieber wenns zu kalt geworden ist, nochmal nen heissen Trpfen Wasser einrühren.
Die Plätzchen von einer Seite mit der Glasur einstreichen, fertig ist die Kalorienbombe ^^


zuletzt bearbeitet 17.12.2010 22:44 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jason Mac Carthaigh
Forum Statistiken
Das Forum hat 129 Themen und 193 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 29 Benutzer (18.08.2012 16:32).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen